Mark Goffeney – Top Gitarrist ohne Arme

Ein gutes Beispiel dafür, dass man auch mit Behinderungen viel erreichen kann ist ein gewisser Mark Goffeney. Mark hat keine Arme, spielt aber trotzdem super Gitarre. Wie er das macht? Mit seinen Füßen! Und nicht, dass er nur langweilige Akkordfolgen spiel, nein, auch Soli und Läufe spielt er mit seinen Füßen. Aber auch das ist noch nicht alles, noch dazu ist er ein super Sänger.

Hier zwei Videos von Mark Goffeny, einmal ein Cover von Jimmy Cliff’s “Wild World” und einmal ein Cover von Tom Petty’s “Last Dance with Mary Jane”:

Mark Goffeney wurde ohne Arme geboren, ist aber schon seit er sich Erinnern kann ein Künstler. Zum Gitarre Spielen inspiriert wurde er durch ein Konzert einer Schulband.

Heute spiel Mark Goffeney in der Band “Big Toe” welche meiner Meinung nach gute Rockmusik machen. Ich kann jedem nur empfehlen mal auf der MySpace Website reinzuhören.

2 Comments

  1. Uschi 31. October 2008
  2. Fabian 1. November 2008

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *